MMORPG H1Z1 Screenshot

H1Z1-Überraschung angekündigt

Sony Online Entertainment teasert eine Überraschung für alle Fans des Zombie-MMOs H1Z1 an.

Am morgigen Donnerstag, den 15. Mai soll es diese Überraschung geben. Fans spekulieren nun natürlich schon, ob es sich dabei um den Start der Early Access Phase des Spiels handeln könnte. Immerhin wurde vor rund 6 Wochen gesagt, dass die Alpha in etwa sechs Wochen starten soll, was diese Woche der Fall wäre. John Smedley, CEO von Sony Online Entertainment, meinte ebenfalls, dass man H1Z1 viel früher spielen können wird, als man das vielleicht vermuten würde. Es könnte also tatsächlich sein, dass morgen der Early Access startet. Sollte dies der Fall sein, dann könnt ihr euch einen Zugang zu dieser Alpha über Steam für rund 20 Dollar kaufen. Dann dürft ihr als Überlebender einer Zombie-Apokalypse versuchen, euch gegen die untoten Horden zur Wehr zu setzen. Natürlich handelt es sich dann noch nicht um das fertige Spiel. Etliche Features werden noch nicht enthalten sein und es wird wohl auch noch eine Menge Bugs geben. Dennoch bekommt ihr schonmal einen Vorgeschmack auf das MMO.

Der Zugang zur Closed und Open Beta sowie zur offiziellen Fassung später in diesem Jahr wird allerdings kostenlos sein. Denn H1Z1 kommt als Free to Play-Spiel auf den Markt und wird sich über einen Ingame-Shop finanzieren, in dem es aber nur Dinge zu kaufen geben wird, die euch keine unfairen Vorteile im Spiel verschaffen. So werdet ihr euch beispielsweise keine EXP-Booster und auch keine Waffen oder Munition kaufen können. Dafür aber etwa neue Kleidung für euren Charakter, um euch noch deutlicher von anderen Spielern abheben zu können. Sony Online Entertainment betont auch, dass es sich be H1Z1 nicht um einen Klon des Zombie-Onlinespiels DayZ handelt, da ihr in H1Z1 mit Tausenden an anderen Spielern in einer riesigen persistenten Spielwelt agieren könnt.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours