MMORPG H1Z1 Screenshot

H1Z1: SOE kündigt Zombie-Sandbox-MMORPG an

In der Nacht kündigte Sony Online Entertainment das kostenlose Zombie Survival Sandbox MMORPG H1Z1 an.

Wie bereits gestern vermutet basiert die Story des Spiels auf einem makaberen Scherz rund um das Schweinegrippe-Virus H1N1. 2009 wurde behauptet, dass das Virus zum neuen Erreger H1Z1 mutiert sei, welches die Opfer als Zombies zurückbrachte. Im neuen MMO von SOE wird genau dies aber Realität. Der Virus H1Z1 rottete fast die gesamte Menschheit aus. 15 Jahre später seid ihr einer der wenigen Überlebenden, welche versuchen, nach der Zombie-Apokalypse weiterhin am Leben zu bleiben. Das Geschehen beginnt in einer US-amerikanischen Kleinstadt, wo ihr euch mit anderen Spielern zusammentun könnt. Ihr entscheidet dabei, was ihr tun möchtet. Wollt ihr gemeinsam ein verlassenes Lagerhaus oder ein anderes Gebäude als Basis nutze oder lieber Bäume fällen, um eine eigene Festung zu bauen? Oder gründet ihr eine Gang und terrorisiert andere Spieler? Das Sandbox-MMO wird euch sehr viele Freiheiten bieten. Auch eure Waffen müsst ihr euch selbst herstellen, darunter selbstgebastelte Granaten und Molotov-Cocktais. Die Rohstoffe dafür müsst ihr finden, genau wie Nahrung und weitere nützliche Items.

Dazu bereist ihr eine riesige persistente Welt, die stetig erweitert werden soll, bis eine eigene Version der USA entsteht. Ihr wandert durch verlassene Städte oder offene Landstriche – dabei gibt es keine Instanzen, alles ist aus einem Guss. Ihr dürft verschiedene Fahrzeuge nutzen, um von A nach B zu kommen und müsst auch dafür sorgen, dass immer genug Licht vorhanden ist, da die Zombies oft in der Nacht angreifen. Beispielsweise könnt ihr Holz in Brand setzen und so ganze Bäume abfackeln.

Das Sandbox-MMORPG H1Z1 nutzt die Forgelight-Engine, welche auch in Planetside 2 und im kommenden MMORPG Everquest Next genutzt wird. Das MMO wird als Free to Play-Spiel auf den Markt kommen und befindet sich bereits in einem weit fortgeschrittenen Stadium. Eine Veröffentlichung in diesem Jahr oder zumindest eine Beta ist wahrscheinlich. Hier könnt ihr euch ein erstes Video zu H1Z1 ansehen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours